Naturland

Aquakulturen

Im Jahr 1996 schuf Naturland als erste Vereinigung überhaupt, Richtlinien zur ökologischen Aquakultur.

Wir von Wechsler sind Naturland-Partner der ersten Stunde und verarbeiten nun seit über 20 Jahren ökologischen, von Naturland zertifizierten Bio-Lachs.
Nach und nach erweiterten wir unser Bio-Sortiment um Bio-Forellen und Bio-Garnelen, natürlich ausschließlich aus Naturland-zertifizierten Aquakulturen.

Die EU-weiten Richtlinien zur ökologischen Aquakultur wurden erst im Jahr 2009 entwickelt. Zwar erfüllen wir auch diesen Standard, allerdings sind die Naturland-Richtlinien in einigen Punkten wesentlich strenger.

Beispielsweise bei den Regelungen zur Besatzdichte: In Naturlandbetrieben sind bei Forellen maximal 20 kg/m³ erlaubt. Die EU-Bio-Verordnung sieht hingegen 25 kg/m³ als Obergrenze vor. Auch der Einsatz von Antibiotika ist unter Naturland-Richtlinien strenger geregelt und zum Teil verboten.

Mit Naturland setzen wir somit auf einen zuverlässigen Partner, dem - genau wie uns - die artgerechte und nachhaltige Tierhaltung sowie das ökologische Gleichgewicht am Herzen liegen.

 

Weitere Informationen zur ökologischen Aquakultur finden Sie hier:

Mehr erfahren